21.-30. Juni 2017

21.06.2017 // Trump schlägt Solarzellen für die Mauer vor Bei einem Auftritt vor Anhängern in Iowa bringt Trump den Vorschlag ins Spiel, die geplante Mauer an der mexikanischen Grenze mit Solarzellen auszustatten, um Strom zu generieren. Auf diese Weise müsse Mexiko viel weniger für die Mauer bezahlen, sagte Trump.  22.06.2017 // Keine Tonbandaufnahmen von Gesprächen mit […]

01.-10. Juni 2017

01.06.2017 // Trump kündigt Rückzug aus dem Pariser Klimaschutzabkommen an Präsident Trump kündigt den Ausstieg der USA aus dem Pariser Klimaschutzabkommen an, das zu den wichtigsten Errungenschaften seines Vorgängers Obama zählt. Gleichzeitig äußert er die Idee, den Klimaschutzvertrag neu zu verhandeln. Trump sagt, der Deal sei unfair gegenüber den USA und er handele im Interesse des […]

11.-20. Mai 2017

11.05.2017 // Start einer Untersuchung zu angeblichem Wahlbetrug Mit einer Exekutivorder veranlasst Trump die Gründung einer Kommission, die den von ihm erhobenen Vorwürfen, es hätten Millionen illegaler Einwanderer an den Wahlen teilgenommen, auf den Grund gehen soll. Tatsächlich gab es keinerlei Hinweise auf irgendeine Form von Wahlbetrug. Der zum Kommissionsleiter ernannte Kris Kobach fordert im Juni […]

01.-10. Mai 2017

01.05.2017 // Trump zu Treffen mit Kim bereit In einem Interview mit Bloomberg sagt Trump, er sei unter den richtigen Umständen dazu bereit, sich mit Nordkoreas Diktator Kim Jong-Un zu treffen. 02.05.2017 // Telefonat mit Putin Zum ersten Mal seit dem amerikanischen Angriff auf einen Flugplatz in Syrien telefoniert Trump mit dem russischen Präsidenten Putin. Die […]

21.-30. April 2017

22.04.2017 // Trump drängt Comey erneut zu öffentlichem Statement Trump erkundigt sich bei FBI-Direktor Comey danach, was dieser getan habe, um öffentlich klarzustellen, dass gegen Trump persönlich nicht ermittelt wird. 23.04.2017 // Verleihung einer militärischen Auszeichnung geht schief Zusammen mit seiner Frau Melania besucht Trump den Soldaten Alvaro Barrientos im Militärkrankenhaus, um ihm die „Purple […]

21.-31. März 2017

21.03.2017 // Devin Nunes besucht das Weiße Haus wegen der Abhörvorwürfe Der Vorsitzende des Geheimdienstausschusses im Repräsentantenhaus, Devin Nunes, besucht unter geheim gehaltenen Umständen das Weiße Haus, um als vertraulich eingestufte Informationen einzusehen, die Trumps Behauptungen bezüglich der Abhörvorwürfe gegen Obama stützen sollen. Diese angeblich erhaltenen Informationen teilt Nunes aber nicht mit seinen Kollegen im Komitee. […]

11.-20. Februar 2017

11.02.2017 // Nordkoreas Raketentest überrascht Trump und Abe Der japanische Ministerpräsident Abe besucht mit Trump dessen Resort Mar-a-Lago in Florida, als die Meldung von einem ballistischen Raketentest Nordkoreas die Runde macht. Trump und sein Gast begeben sich sofort in ein Krisengespräch, das allerdings inmitten der Besucher des Resorts stattfindet. Besucher posten Bilder von den eigentlich vertraulichen Beratungen […]

01.-10. Februar 2017

01.02.2017 // Eklat bei Überführung des getöteten Soldaten Trump reist zur Dover Air Force Base in Delaware, wohin der Leichnam des bei der Militäroperation im Jemen getöteten Soldaten überführt wird. Der Vater des Opfers weigert sich, Trumps Hand zu schütteln und beschuldigt ihn stattdessen, den Tod seines Sohnes verursacht zu haben, weil er die Operation freigegeben […]

23.-30. Januar 2017

23.01.2017 // Trump kündigt TPP Trump unterzeichnet ein Memo, mit dem die USA das trans-pazifische Freihandelsabkommen TPP verlassen. Das Abkommen war im Februar 2016 von 12 Ländern in Amerika und Asien unterzeichnet, aber noch nicht ratifiziert worden. 23.01.2017 // Verschwörungstheorie zu illegaler Stimmabgabe Bei einem Treffen mit Kongressabgeordneten behauptet Trump, es seien zwischen drei und fünf […]

1.-10. Januar 2017

06.01.2017 // Bericht zur Russland-Affäre Die NSA, das FBI und die CIA legen den von Barack Obama angeforderten Bericht zur russischen Einflussnahme auf die amerikanischen Präsidentschaftswahlen vor. In der Schlussfolgerung des Berichts, der in einer Kurzform öffentlich gemacht wird, schließen die Geheimdienste, dass „die russische Regierung auf die US-Präsidentschaftswahl 2016 Einfluss genommen hat, um politische Instabilität […]