01.-10. Mai 2017

01.05.2017 // Trump zu Treffen mit Kim bereit In einem Interview mit Bloomberg sagt Trump, er sei unter den richtigen Umständen dazu bereit, sich mit Nordkoreas Diktator Kim Jong-Un zu treffen. 02.05.2017 // Telefonat mit Putin Zum ersten Mal seit dem amerikanischen Angriff auf einen Flugplatz in Syrien telefoniert Trump mit dem russischen Präsidenten Putin. Die […]

Dezember 2016

01.12.2016 // Jared Kushner trifft den russischen Botschafter Es kommt zu einem Treffen zwischen Trump-Schwiegersohn Kushner, Mike Flynn und dem russischen Botschafter Kislyak, um das der Russe bereits eine Woche nach der Wahl gebeten hatte. Besprochen wird unter anderem die Etablierung eines direkten Kommunikationskanals zu Putin. Kushner weist darauf hin, dass das Übergangsteam Trumps dazu keine […]

April 2016

01.04.2016 // Page wird nach Moskau eingeladen Kurz nachdem er erstmals als Teil des Trump-Wahlkampfteams vorgestellt wurde, wird Carter Page nach Moskau eingeladen, wo er eine Rede an einer Wirtschaftsschule halten soll. 11.04.2016 // Manafort kontaktiert russische Partner Paul Manafort, seit zwei Wochen Mitglied des Teams, lässt den russischen Oligarchen Oleg Deripaska wissen, dass er nun […]

Dezember 2015-Januar 2016

07.12.2015 // Forderung nach einem Einreisestopp für Muslime Auf der Website der Trump-Kampagne wird ein Statement des Kandidaten veröffentlicht, in dem er einen „vollständigen und umfassenden Stopp der Einreise von Muslimen in die Vereinigten Staaten“ ausspricht. Fünf Tage zuvor waren bei einem islamistischen Anschlag in San Bernardino, Kalifornien, 14 Menschen ums Leben gekommen. Trump wiederholt diese […]

Oktober-November 2015

11.10.2015 // Lob für Putin In der CBS-Sendung „60 Minutes“ lobt Trump die Angriffe Russlands auf ISIS-Stellungen in Syrien. Befragt nach seiner Einschätzung von Vladimir Putin sagt Trump: „Ich denke, ich würde sehr gut mit ihm auskommen. Er mag Obama überhaupt nicht. Er respektiert Obama überhaupt nicht.“ 13.10.2015 // Persönliche Angriffe über Twitter Einen Tag nachdem […]

Russische Wahlbeeinflussung

Die Aktivitäten russischer Kräfte zur Beeinflussung der amerikanischen Präsidentschaftswahl sind grundsätzlich von den Vorwürfen einer möglichen Kooperation der Trump-Kampagne mit Russland getrennt zu betrachten. Die amerikanischen Geheimdienste sind sich einig in ihrer Beurteilung, dass vom Kreml gesteuerte Kräfte mit dem Ziel, Trump zur Präsidentschaft zu verhelfen, in den Wahlkampf eingegriffen haben. In ihrem Ermittlungsbericht schließen […]